Hinderniskegel Kegel für die Halle

Hinderniskegel Kegel für die Halle

Beitragvon MylittlePony » Mi 6. Feb 2019, 11:17

Hallo,

ich brauche für einen Hindernisparkour ein paar stabile Hinderniskegel. Ich brauche was stabiles, wo die Pferde auch mal drübertrampeln können, ohne dass die direkt kaputt gehen. Am Amazonas finde ich nur die Spielzeugvariante, damit kann ich nichts anfangen. Wisst ihr, welche Hütchen ich meine? Wo kann ich die bekommen?

Grüße
Auch auf dem Ponyhof sterben Ponys.
MylittlePony
 
Beiträge: 31
Registriert: Do 26. Okt 2017, 15:48

Re: Hinderniskegel Kegel für die Halle

Beitragvon Budjonny » Fr 15. Feb 2019, 09:28

Morgen Pony,

ich denke, du suchst diese "Verkehrspylonen" oder auch "Leitkegel" genannt. Normalerweise werden die ja im Straßenverkehr eingesetzt, damit du schon von Weitem siehst, dass du auf eine Gefahrenstelle zufährst, o.ä. Natürlich kannst du die auch als Hinderniskegel verwenden, dann nimmst du am besten die aus Kautschuk, die sind extrem stabil und flexibel. Bei Industriebedarf24.de bekommst du die in Industriequalität zu fairen Konditionen: Leitkegel online bestellen.

Gruß
Budjonny
 
Beiträge: 15
Registriert: Mi 18. Jul 2018, 16:37

Re: Hinderniskegel Kegel für die Halle

Beitragvon LisaXKiss » Di 19. Mär 2019, 15:39

Bei Amazonas?^^

Ne, aber ich würde natürlich auch eher auf etwas Stabileres setzen. Dann hat man eben auch wirklich für längere Zeit etwas davon. Eine gute Freundin von mir hat auch eine Reiterhalle (https://www.tepe-systemhallen.de/de/ref ... enbau.html) und sie hat dort ein paar von diesen Verkehrspylonen aufgestellt. Auf mich machen diese auf jeden Fall einen stabilen Eindruck. Glaube auch, dass es dahingehend spezielle Geschäfte gibt. Bei Amazon gibt es auch nicht immer alles. Ihre sind auch relativ weich. Man kann sich nicht verletzen, aber sie sind trotzdem relativ stabil. Das ist, denke ich auch das wichtigste. Immerhin kann ggf. eine sehr große Kraft auf diese Pylone wirken, weshalb diese auch schon einiges aushalten müssen.
LisaXKiss
 
Beiträge: 2
Registriert: Di 6. Nov 2018, 13:08


Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste