Was macht ihr gegen den Winterblues?

Re: Was macht ihr gegen den Winterblues?

Beitragvon Happydenny » Mi 8. Nov 2017, 14:37

So viiiiiiiiiiel schlafen wie möglich!!
Happydenny
 
Beiträge: 32
Registriert: Mi 8. Nov 2017, 14:35

Re: Was macht ihr gegen den Winterblues?

Beitragvon RedRidingHood » Fr 10. Nov 2017, 17:50

Möglichst soviel von dem bisschen Sonne abbekommen, wie es nur geht und an die frische Luft...ansonsten würde ich denke ich auch in Depressionen verfallen. :shock:
RedRidingHood
 
Beiträge: 50
Registriert: Fr 10. Nov 2017, 17:42

Re: Was macht ihr gegen den Winterblues?

Beitragvon Voillyied » Mo 20. Nov 2017, 19:42

Ich versuche trotz der Kälte viel draußen zu machen. Hier und da immer mal ein Spaziergang hiflt schon
Voillyied
 
Beiträge: 7
Registriert: Mo 20. Nov 2017, 19:35

Re: Was macht ihr gegen den Winterblues?

Beitragvon Lil Sabse » Di 28. Nov 2017, 16:05

Ich kuschel mich Zuhause ein, mach mir ein paar Kerzen an, trinke einen Kaffee oder Tee und höre irgendein Horrorhörspiel :)
Lil Sabse
 
Beiträge: 27
Registriert: Di 28. Nov 2017, 15:43

Re: Was macht ihr gegen den Winterblues?

Beitragvon Holsteinerin » Mi 29. Nov 2017, 22:20

Ich trinke einen Tee von https://www.greenist.de/ und mümmele mich unter meine Decke :)
Holsteinerin
 
Beiträge: 17
Registriert: Mi 9. Aug 2017, 16:00

Re: Was macht ihr gegen den Winterblues?

Beitragvon MarieElisabeth » Do 15. Mär 2018, 08:59

Happydenny hat geschrieben:So viiiiiiiiiiel schlafen wie möglich!!


Genau das mache ich jetzt auch gegen den Winterblues. Zum Glück wird es langsam wieder wärmer...
Ich konnte Anfang des Winters so schlecht schlafen, da mein Lebensgefährte und ich ein zu kleines Bett hatten. Ständig bin ich aufgewacht, weil wir uns berührt haben oder ich zu nah am Rand lag. Zudem schnarcht dieser Mann auch noch schrecklich viel.
Kurz nach Weihnachten haben wir uns schließlich bei https://www.yourhome.de/ ein neues Bett bestellt. Es kam schon nach 1 Woche. Ebenso wie die Matratzen und Lattenroste. Endlich hatte jeder den nötigen Platz den der brauchte. Ebenso haben wir ihm eine Anti-Schnarch-Schiene bestellt. Diese Schnarch-Schiene kann man sogar 30 Tage testen. Wenn man nicht zufrieden bist, bekommt man sein Geld zurück. Teuer ist sie auch nicht. Der Sache würde ich jedenfalls immer wieder eine Chance geben. Bei meinem Partener hat es funktioniert - und ich war schon am Verzweifeln.
Ich schlafe nun viel besser und wache morgens nahezu erholt auf! Das ist es was man während dieser dunklen und kalten Jahreszeit dringend braucht.
Außerdem versuche ich viel Farbe in mein Leben zu bringen. Das heißt, ich trage bunte Kleidung in schönen Farben die ich mag. Das steigert meine Laune auch oft.
Liebe Grüße
MarieElisabeth
 
Beiträge: 9
Registriert: Di 6. Feb 2018, 13:31

Re: Was macht ihr gegen den Winterblues?

Beitragvon RalfS » Sa 9. Jun 2018, 12:11

Ja, das stimmt schon.
Viele bekommen auch im Winter Ängste, die werden aber wirklich nur wegen dem Wetter ausgelöst.
Dazu gibt es hier auch einige Tipps: https://panikattacken-hilfe.info/panika ... anleitung/
RalfS
 
Beiträge: 3
Registriert: Fr 25. Mai 2018, 16:16

Vorherige

Zurück zu Plauderecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

cron