Welcher Hamsterkäfig für meine Tochter

Welcher Hamsterkäfig für meine Tochter

Beitragvon RobRobsen » Mi 30. Nov 2016, 10:32

Hey ihr lieben ;)

Nun möchte ich mich nachdem ich mich mittlerweile hier gut im Forum eingelebt habe, aber auch mal an euch wenden und brauche mal eure Hilfe.

Meine kleine Tochter (9 Jahre) besitzt seit ein paar Wochen 3 Goldhamster... Nun hat sie sich zu Weihnachten einen neuen Hamsterkäfig gewünscht, da unser viel zu alt und auch zu klein für 3 Hamster ist... So möchte ich sie gerne zu Weihnachten mit einem neuen Käfig überarschen. Nun habe ich mich auch im Netz schon mal schlau gemacht undhier auf der Seite umgeschaut und da heißt es das man auf einige Dinge bei dem Kauf achten muss, beispielsweise auf die Material des Käfigs, da einige Stoffe giftig für die kleinen Nager sind. Ich würde mich jetzt sehr freuen wenn ihr mir einen Käfig empfehlen könnt, den ich bedenkenlos kaufen kann. Mein Budget sollte nicht höher wie 70 € liegen...

Vielen dank und ich bin gespannt auf eure Ratschläge
Robin ;)
RobRobsen
 
Beiträge: 6
Registriert: Do 24. Nov 2016, 18:50

Re: Welcher Hamsterkäfig für meine Tochter

Beitragvon Flottelotte1990 » So 8. Jan 2017, 15:47

Bei 3 Hamstern solltest Du vor allem darauf achten, dass der Käfig groß genug ist für die Drei. Außerdem würde ich von Käfigen aus Kunststoff abraten, weil es hier tatsächlich einige Materialien gibt, die ungesund sein können, vor allem, weil Hamster überall dran knabbern. Kuck mal auf http://wiebesserzahlen.de/tierbedarf-ti ... -bestellen da findest Du unterschiedliche Anbieter für Tierbedarf, wo man wirklich preiswert online bestellen kann. Da solltest Du auch für Dein Budget von 70,00 € was finden können.

lg
Flottelotte1990
 
Beiträge: 6
Registriert: Do 22. Dez 2016, 22:06

Re: Welcher Hamsterkäfig für meine Tochter

Beitragvon Eileen » Di 28. Feb 2017, 11:38

ICh würde mich vllt. mal in einem Tiergeschäft bzw. Fachhandel beraten lassen :)? Hast du dich schon entschieden?
Eileen
 
Beiträge: 24
Registriert: Mi 22. Feb 2017, 12:02

Re: Welcher Hamsterkäfig für meine Tochter

Beitragvon cocolein » Di 28. Feb 2017, 19:30

Schön das du dir Gedanken über die richtige Haltung dieser niedlichen Tierchen machst.
Ich empfehle dir dich auf der Seite http://www.diebrain.de/hi-index1.html schlau zu machen, dort wird die artgerechte Haltung von Hamstern ausgiebig erklärt. Die Mitarbeiter eines "Zoofachhandels" haben leider nur eine Ausbildung als Verkäufer und nicht als Tiererxperten (was leider viele glauben).

Vielleicht habt ihr ja sogar Lust selber ein Gehege zu bauen? Ich denke da kann man aus wenig Geld viel herausholen, und ich finde es macht auch Spass, selber was für seine Tierchen zu bauen. ;)
cocolein
 
Beiträge: 452
Registriert: Mi 12. Aug 2009, 21:58

Re: Welcher Hamsterkäfig für meine Tochter

Beitragvon cocolein » Di 28. Feb 2017, 19:32

Ich hoffe natürlich dass die drei nach der Geschlechtsreife getrennt werden, sonst kann es zu - mitunter tödlichen - Revierkämpfen kommen!
cocolein
 
Beiträge: 452
Registriert: Mi 12. Aug 2009, 21:58

Re: Welcher Hamsterkäfig für meine Tochter

Beitragvon Hicassele » Do 14. Sep 2017, 12:50

Geh lieber in einen ordentlichen Fachladen, weil wir haben mal einen Rattenkäfig über so eine Vergleichsseite gekauft und im Endeffekt war die viel zu klein, wurde aber als "Empfehlung" beschrieben. Deswegen traue ich solchen schlechten Seiten nicht mehr
Hicassele
 
Beiträge: 11
Registriert: Do 14. Sep 2017, 12:43

Re: Welcher Hamsterkäfig für meine Tochter

Beitragvon MylittlePony » Do 26. Okt 2017, 16:23

Hallo,

solche Käfige gibt es z.B. bei amazon neu ab 30,-€ und gebraucht noch günstiger: http://amzn.to/2zRR9I2

Die kann man alle bedenkenlos kaufen.

LG
Auch auf dem Ponyhof sterben Ponys.
MylittlePony
 
Beiträge: 13
Registriert: Do 26. Okt 2017, 15:48

Re: Welcher Hamsterkäfig für meine Tochter

Beitragvon ToteHosen » Mi 10. Jan 2018, 00:59

Hi!
ToteHosen
 
Beiträge: 7
Registriert: Mo 8. Jan 2018, 16:41

Re: Welcher Hamsterkäfig für meine Tochter

Beitragvon Huber22 » Fr 12. Jan 2018, 10:26

MylittlePony hat geschrieben:Hallo,

solche Käfige gibt es z.B. bei amazon neu ab 30,-€ und gebraucht noch günstiger: http://amzn.to/2zRR9I2

Die kann man alle bedenkenlos kaufen.

LG


Genau, das habe ich auch und es reicht Vollkommen :)
Huber22
 
Beiträge: 56
Registriert: Do 2. Nov 2017, 10:55

Re: Welcher Hamsterkäfig für meine Tochter

Beitragvon Alina » Do 25. Jan 2018, 14:53

Hamster sind die Rebellen im Laufrad, hab ich mal gelesen und das es schwierig ist, sie artgerecht zu halten, weil sie zB sehr viel Auslauf brauchen. Ich finde es generell nicht gut, Tiere in Käfigen zu halten. Wer nicht freiwillig bleibt, sollte auch gehen dürfen. Man tut denen Tieren damit keinen Gefallen.
Was ich viel interessanter und didaktisch wertvoller finde, ist, Wildtiere zu beobachten und etwas über ihr Leben zu lernen. Das kann man ganz einfach, indem man ihnen im Garten eine Unterschlupf bietet oder einfach nur ein Vogelfutterhaus aufstellt oder Nistkästen aufhängt. Das ist viel spannender. Hamster sind ja zu allem Überfluss noch nachtaktiv.
Alina
 
Beiträge: 23
Registriert: Mo 22. Feb 2016, 11:34

Nächste

Zurück zu Plauderecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 2 Gäste

cron