Extra-Gesundheitskur für Pferde?

Extra-Gesundheitskur für Pferde?

Beitragvon KleinerOnkel » Di 25. Sep 2018, 15:21

Hey Leute,

was habt ihr schon alles unternommen damit es euren Pferden gut geht?

Meinem Hengst Bolt geht es seit Monaten nicht so gut, alle medizinischen Maßnahmen haben nicht zum gewünschten Erfolg gebracht. Ich kann mir vorstellen, dass es was ganz kleines ist...

Was habt ihr schon ausprobiert? Hattet ihr Erfolg?

Bin um jeden Tipp dankbar!
KleinerOnkel
 
Beiträge: 5
Registriert: Do 16. Mär 2017, 15:23

Re: Extra-Gesundheitskur für Pferde?

Beitragvon AugeronX » Do 27. Sep 2018, 11:32

Hi,

was machst du denn mit deinem Hengst? Reitest du ganz normal mit ihm aus oder auch auf Turnieren etc? Und warum geht es ihm nicht so gut?

So könnte man seine Behandlung an die Belastungen anpassen denen er ausgesetzt ist. Wird er gebisslos geritten? Das ist, ehrlich gesagt, für mich die einzige Art ein Pferd zu reiten. Man sollte sich viel damit auseinandersetzen, da die falsche Art zu reiten eine Menge anrichten kann. Oft wird der "Fehler" nur beim Pferd und nicht beim Reiter gesucht.

Meinen Pferden hat es auch mal sehr gut getan als ein Chiropraktiker vorbeikam und alle mal richtig durchgeknackt hat.
Pferde sind hochsensible Tiere und sprechen auch sehr gut auf Lichtkonzepte und Energietherapien an (Info: https://equusir.com/ ).

Ist jetzt sehr oberflächlich aber vielleicht kannst du auch nochmal mehr über Bolt erzählen.
>>Ein Pferd ist ein Herz auf vier Beinen<<
AugeronX
 
Beiträge: 5
Registriert: Di 23. Mai 2017, 11:56
Wohnort: Elmshorn

Re: Extra-Gesundheitskur für Pferde?

Beitragvon TinaLovesHorses » Di 12. Mär 2019, 12:26

Wie geht es denn deinem Pferd mittlerweile???
TinaLovesHorses
 
Beiträge: 17
Registriert: Do 8. Mär 2018, 14:43


Zurück zu Plauderecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron