Sterilisation bei Mensch und Tier

Sterilisation bei Mensch und Tier

Beitragvon MylittlePony » Fr 16. Mär 2018, 11:23

Hallo zusammen,

mich würde mal interessieren, ob eine Sterilisation beim Mann ähnliche Auswirkungen hat, wie beim Hengst?!

Wir haben kürzlich über die verschiedenen Verhütungsmethoden gesprochen und die Sterilisation beim Mann ist ja nun mal die sicherste, damit ist man zu 100% auf der sicheren Seite. Die Frau könnte sich auch sterilisieren lasen, aber da ist der Eingriff nicht so unkompliziert wie beim Mann.

Kennt ihr jemanden aus Eurem Bekanntenkreis, die sich haben sterilisieren lassen? Welche Veränderungen sind Euch aufgefallen? Habe gehört, die Sterilisation kann man sogar wieder rückgängig machen...wie soll das funktionieren?

Liebe Grüße
Auch auf dem Ponyhof sterben Ponys.
MylittlePony
 
Beiträge: 13
Registriert: Do 26. Okt 2017, 15:48

Re: Sterilisation bei Mensch und Tier

Beitragvon Atréju » Mi 21. Mär 2018, 17:10

Servus,

soweit ich weiß, hat eine solche Operation überhaupt gar keinen Einfluss auf irgendetwas.

Auswirkungen = 0

Darüber hinaus ist ein solcher Eingriff tatsächlich wieder rückgängig zu machen, kannst Du alles hier weiterlesen.

Die Kastration bei Tieren ist was komplett anderes und das kann man nicht vergleichen. Abgesehen davon ist die sowieso umstritten, von einer Kastration werden die Tiere nämlich nicht automatisch ruhiger!

Gruß
Atréju
 
Beiträge: 16
Registriert: Mi 13. Sep 2017, 15:38


Zurück zu Gesundheit

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron